SUPERVISION UND COACHING

EINZELSUPERVISION     TEAM-/                  COACHING

                            GRUPPENSUPERVISION

Supervision und Coaching bezieht sich auf Ihre Fragen und Wünsche, zu Herausforderungen und Beziehungen innerhalb Ihrer beruflichen Le-benswelt. Als ergebnisoffenen Beratungsprozess begleite ich das beruf-liche Handeln für Einzelpersonen, Gruppen und Teams vorwiegend in psychosozialen und pädagogischen Berufsfeldern.

 

Als Supervisorin unterstütze ich Sie:

   Ø  bei der Reflexion von psychischen Belastungen oder Konfliktsituationen

        Ø   zur Stärkung Ihrer Fachkompetenz und persönlichen Arbeits-zufriedenheit

          Ø  bei der Klärung Ihrer Aufgaben, Berufsrollen oder Fokussierung von Zielen

 

Supervision stellt eine Unterbrechung der täglichen Routine dar und schafft einen Raum der Entschleunigung, um das berufliche Handeln in Ruhe zu reflektieren. Hierfür bereite ich einen wertschätzenden und geschützten Freiraum. Ich verstehe Supervision als gemeinsame Suche und beginnen dort, wo Sie gerade stehen – wir nehmen Ihr Anliegen, eine Szene, Frage oder Konflikte aus Ihrem beruflichen Alltag zum Ausgangspunkt. 

 

Suche meint die fachlich begleitete Betrachtung der Zusammenhänge der geschilderten Situation im Spannungsfeld der handelnden Person bzw. des handelnden Teams und deren Aufgaben, in Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen sowie des Klientels der Einrich-tung. Ich unterstütze den gemeinsamen Erkundungsprozess, indem diese vielseitigen Perspektiven gleichermaßen betrachtet und in Bezug auf Ihr Anliegen erörtert werden.

 

Dies führt zu einem personenbezogenen Verstehensprozess. Hierbei liegt mein empathischer Blick auf uns als Menschen mit individuellen Lebens­läufen und Beziehungserfahrungen, die sich miteinander verwickeln. Meine Interventionen gelten der Herausarbeitung des persönlichen Er-lebens, der individuellen - oft unbewussten - Wertmaßstäbe, Gefühle, Wünsche und Interaktionsmuster. Das Eintauchen in die im Supervisions-prozess hervorgerufenen Resonanzen aller Beteiligten ermöglicht einen gemeinsamen Verstehens- und Wachstumsprozess.. Meine Haltung als Supervisorin ist von Empathie und sozialer Achtsamkeit geprägt, meine Arbeitsweise ergebnisoffen und prozessorientiert.